Ölz Butter Toast Überbackenes Butterschnitzel mit gebratenen Steinpilzen
Besuche uns auch auf

Ölz Butter Toast

Überbackenes Butterschnitzel mit gebratenen Steinpilzen

Faschiertes, Eier, Semmelbrösel, Estragon Senf, Schlagobers, Salz und Pfeffer gut mischen und flache Laibchen zu à 100 g formen.

Anschließend in 2 EL Butterschmalz auf beiden Seiten ca. 3-4 min braten. Die Steinpilze in ca. 1 cm große Würfel sowie den Bauernspeck in Scheiben und anschließend in Streifen schneiden.

Nun 2 EL Olivenöl erhitzen, Speck darin anrösten, Steinpilze hinzufügen und ca. 2 min unter ständigem Rühren anbraten. Salbei hinzufügen und nach Bedarf (je nach Speck) noch etwas würzen.

Ölz Butter Toasts mit den faschierten Laibchen belegen, darauf die Steinpilz-Speck Mischung verteilen, mit je 2 Scheiben Gouda belegen und im Rohr bei 220°C Oberhitze (Grillfunktion) überbacken.

Zutaten
  • Ölz Butter Toast 6 Scheiben
  • 500 g Faschiertes vom Kalb (oder gemischtes Faschiertes)
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Estragon Senf
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butterschmalz
  • 240 g Steinpilze in ca. 1 cm große Würfel geschnitten (ersatzweise auch Champignons)
  • 100 g Bauernspeck (in Scheiben und anschließend in Streifen geschnitten)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Salbeizweige
  • 12 Scheiben Gouda

Zubereitungszeit
25 min

Dieses Rezept wurde für Sie kreiert vom österreichischen Spitzenkoch Thomas Dorfer.
Weitere Rezepte finden Sie hier!

Thomas Dorfer
zurück zu den Rezepten