Ölz Butter Toast mit Schinken & pochiertem Ei
Besuche uns auch aufInstagram Logo

Ölz Butter Toast mit Honig Schinken & pochiertem Ei

1. Die tiefgekühlten Erbsen für ca. 30 Sek. in kochendes Salzwasser geben. Auskühlen lassen und anschließend zusammen mit dem Frischkäse kurz pürieren.
2. Honig in ein kleines wieder verschließbares Gefäß füllen und die Chiliflocken untermischen.
3. Für die pochierten Eier Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen. 
Kleiner Tipp: Aufgeschlagenes Ei in eine Frischhaltefolie geben, salzen und vorsichtig zuknoten. Anschließend das kochende Wasser vom Herd nehmen und dieFolie mit dem Ei darin für 2-3 Min. kochen lassen. Das fertige Ei vorsichtig von der Folie lösen.
4. Ölz Butter Toast Scheiben toasten und mit dem Erbsen Aufstrich bestreichen. Mit Honig Schinken belegen und das pochierte Ei darauf legen. Nun das ganze mit Chili-Honig, Kresse und Pfeffer garnieren. Voilà, fertig ist der perfekte Toast für euren Osterbrunch.

Zutaten
  • Ölz Butter Toast 2 Scheiben
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 Scheiben Honig Schinken
  • 2 kleine Eier
  • Kresse
  • 1 EL Chiliflocken
  • 5 EL Honig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit
15 min

Viola Jagl