Header_1440x600_Rezept_EiweissBurgerLandhendl
Besuche uns auch auf Instagram Logo

Ölz Eiweiß Burger

"Landhendl Burger" mit Gojibeeren-Chilicreme, Castelfranco, geschmorten Zwiebeln und Erdnüssen

Weiße Zwiebeln in Streifen schneiden und mit etwas Zucker und Salz goldbraun schmoren. Landhandlbrust salzen und pfeffern, in Butterschmalz rundherum gut anbraten und im Rohr bei 175 °C ca. 12 min. braten. Gojibeeren mit Apfelessig, Chilischote (ohne Kerne) und etwas Salz in einem Zerkleinerer fein zu einer Paste pürieren. Castelfranco-Salat in einzelne Blätter zupfen, gut waschen und trocken legen.
 
Aufgeschnittenes Ölz Eiweiß Burger Brötle kurz antoasten und mit geschmorten Zwiebeln belegen. Hühnerbrust in dünne Tranchen schneiden und nochmals leicht salzen, mit Gojibeeren-Chilipaste bestreichen und auf die Zwiebeln setzten, mit Salatblättern und Erdnüssen finalisieren.
 
Zutaten
  • Ölz Eiweiß Burger 4 Stk.
  • 2 Stk. Landhendlbrust, ohne Haut
  • etwas Butterschmalz
  • 100 g Gojibeeren, halbgetrocknet
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Kopf Castelfranco Bittersalat (alternativ Radicchio oder Chicoree)
  • 2 Stk. weiße Zwiebeln
  • 2 EL Erdnüsse, gehackt, gesalzen
  • Salz & Pfeffer
Thomas Dorfer