Ölz MehrkornToast mit geräuchertem Tofu, gebratenen Kräuterseitlingen, Chinakohl, „Frenchdressing“ und Walnüsse
Besuche uns auch auf

Ölz Mehrkorn Toast

mit geräuchertem Tofu, gebratenen Kräuterseitlingen, Chinakohl, "Frenchdressing" und Walnüssen

Frenchdressing herstellen: Senf, Essig, Salz und Zucker verrühren und mit einem Schneebesen das Distelöl gut einrühren, so dass eine Emulsion entsteht. Kurz vor dem servieren den Schnittlauch einrühren.

Eine Pfanne mit dem Olivenöl mäßig erhitzen, und die in 2 mm dick geschnittenen Kräuterseitlinge darin beidseitig kurz anbraten. Etwas salzen und warm stellen. In derselben Pfanne den in feine Streifen geschnittenen Chinakohl kurz rösten, den in kleine Würfel geschnittenen Tofu hinzufügen und kurz schwenken. Mit der Sojasauce und etwas geriebenem Ingwer würzen.

Auf den warmen getoasteten Ölz Mehrkorn Toastscheiben den Chinakohl verteilen, mit den Kräuterseitlingen belegen und mit den Walnüssen bestreuen. Etwas Frenchdressing darüber träufeln und mit Schnittlauchspitzen garnieren.

Ölz Meisterbäcker Mehrkorn Toast 500g
Zutaten
  • Ölz Mehrkorn Toast 4 Scheiben
  • 200 g geräucherter Tofu
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • Etwas Olivenöl zum braten
  • 1/4 Chinakohl
  • Schuss helle Sojasauce
  • Etwas frischer Ingwer
  • Schnittlauchspitzen
  • 3 EL gehackte, beste Walnüsse
  • ***
  • Für das Frenchdressing:
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Apfelbalsamessig
  • 6 EL Distelöl
  • Salz, etwas Zucker
  • 40 g geschnittener Schnittlauch
Thomas Dorfer