Ölz Frischeiwaffeln als Organgen Brombeeren Schnitten
Besuche uns auch aufInstagram Logo

Ölz Frischei Waffeln

als Orangen Brombeeren Schnitten

Für das Mascarponemousse:
Das Ei mit dem Kristallzucker aufschlagen, die Mascarpone einrühren. Amaretto erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Die Amaretto-Gelatine mit der geschlagenen Sahne und der abgeriebenen Orangenschale unter die Mascarponemasse heben. Das Mousse ca. 2h kühl stellen. Anschließend in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen.

Für den Streusel:
Butter, braunen Zucker, Zucker und Mehl rasch zusammenkneten und kurz ruhen lassen, mit einem Reibeisen auf Backpapier mittelgrob reiben und bei 175°C etwa 5 min goldbraun backen.

Ölz Frischei Waffeln mit heißer Brombeermarmelade dünn bestreichen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Das Mascarponemousse in Tropfenform auf die Streifen auf dressieren, luftig mit Brombeeren belegen, mit Streusel bestreuen und mit Minze- oder Zitronenmelisseblättern garnieren.

Ölz Meisterbäcker Frischeiwaffeln 250g
Zutaten
  • Ölz Frischei Waffeln 1 Packung
  • ***
  • MASCARPONEMOUSSE:
  • 1 Bio-Ei
  • 50 g Kristallzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 3 EL Amaretto
  • 3 Blätter Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • 120 g halbgeschlagene Sahne
  • Abrieb von 1/4 Orange
  • ***
  • STREUSEL:
  • 100 g weiche Butter
  • 70 g brauner Zucker
  • 70 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • ***
  • 100 g Brombeermarmelade (alternativ andere Beerenmarmelade)
  • 250 g Brombeeren (alternativ auch Himbeeren, Erdbeeren etc.)
  • Minze- und Zitronenmelisseblätter zum Garnieren

Zubereitungszeit
150 min

Thomas Dorfer
Ölz Dinkel Zopf Dinkel-Vitalmüsli

Leckere Rezepte zum Resterlverwerten

Wer kennt das nicht? 
Noch ein Stückchen Ölz Butter Zopf, Ölz Butter Brioche oder Ölz Toast übrig... 

 

Was tun damit? Wir haben ein paar Rezeptideen zum Resterlverwerten für dich.

zu den Rezepten