Ölz Mehrkorn Toast Feinschmecker-Lachs-Frühstück
Besuche uns auch auf

Ölz Mehrkorn Toast

Feinschmecker-Lachs-Frühstück

Nussbutter-Estragoncreme: 
Zum Nappieren über die Eier: Mayonnaise, griechisches Joghurt, Kren, Estragon, Sardellenpaste, braunen Butter, weißen Balsamico und etwas Salz zusammen glatt rühren

Pochierte Eier: 
Eier vorsichtig einzeln in 4 kleine Tassen schlagen. 1 L Wasser (ungesalzen) zum Kochen bringen und mit einem guten Schuss Weißweinessig abschmecken, Hitze etwas reduzieren, so dass das Wasser gerade nicht mehr kocht und mit einem Schneebesen einen Strudel erzeugen. Nun die Eier vorsichtig einzeln in die Mitte des Strudels hineingleiten lassen. Eier ca. 4-5 Minuten pochieren, in Salzwasser abschrecken und abtropfen lassen.

Salatblätter auf dem getoasteten Ölz Mehrkorn Toast verteilen, Räucherlachs in kleine Stücke zupfen und auf dem Salat platzieren, die warmen pochierten Eier daraufsetzen, mit der Nussbutter-Estragoncreme überziehen und mit frischer Kresse bestreuen.

Tipp von Haubenkoch Thomas Dorfer: 
„Als Alternative zum pochierten Ei, kann man auch ein Spiegelei verwenden. Die Nussbutter-Estragoncreme eignet sich übrigens ideal zum Vorbereiten!“

Ölz Meisterbäcker Mehrkorntoast 250g und 500g
Zutaten
  • Ölz Mehrkorn Toast 4 Scheiben
  • 12 kleine gelbe Salatherzenblätter
  • 8 Scheiben bester Räucherlachs
  • 4 Bio-Eier
  • etwas Kresse
  • ***
  • NUSSBUTTER-ESTRAGONCRME:
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL griechisches Joghurt
  • etwas Kren aus dem Glas
  • 1 TL gehackter Estragon
  • 1 Messerspitze Sardellenpaste
  • 1 EL braune Butter
  • ein paar Tropfen weißer Balsamico
  • Salz

Zubereitungszeit
14 min

Dieses Rezept wurde für Sie kreiert vom österreichischen Spitzenkoch Thomas Dorfer.
Weitere Rezepte finden Sie hier!

Thomas Dorfer
zurück zu den Rezepten