Ölz Mohn-Stollen Soufflé
Besuche uns auch auf

Ölz Mohn-Stollen

Soufflé mit Beerenarrangement

4 Porzellan- oder Glas-Soufflé-Formen buttern und mit Kristallzucker ausstreuen.

Ölz Mohnstollen in 2-3 cm Scheiben schneiden. 
Rund ausstechen und die Formen damit auslegen. Je eine Scheibe pro Form beiseitelegen.

Zubereitung Topfensoufflé:

Den Topfen und die 3 Eigelb mit dem Vanillemark und dem Zitronenabrieb glatt rühren.
Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Förmchen mit der Soufflé-Masse bis ca. einen halben cm unter den Rand füllen und mit den restlichen Stollenscheiben belegen. Im Wasserbad bei 170°C ca. 14-17 min. backen. Auf die garnierten Teller stürzen und servieren.

Passend dazu: marinierte Himbeeren, Erdbeeren, Rumtopf

Zubereitung Rumtopf:

Die Beeren mit dem Zucker vermischen und 1 h ziehen lassen. Anschließend in ein Glas füllen mit Rum aufgießen. Das Glas mit einer Klarsichtfolie verschließen und kühlen. Der Rum sollte zum Ende 2 cm über den Früchten stehen. Am nächsten Tag bereit zum Anrichten.

Tipp von Haubenkoch Thomas Dorfer: 
"Auch eine perfekte Begleitung in der Adventzeit zu diversen Desserts."

Ölz Meisterbäcker Mohn-Stollen 700g Mohn-Strudel 350g
Zutaten
  • Ölz Mohn Stollen 1 Packung
  • ***
  • TOPFENSOUFFLÉ:
  • 200 g Topfen 20%
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 60 g Zucker
  • Vanillemark
  • etwas Zitronenabrieb
  • Butter zum Fetten
  • Kristallzucker zum Ausstreuen
  • ***
  • ZUTATEN FÜR EINEN RUMTOPF:
  • 250 g Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g rote Ribisel
  • 125 g schwarze Ribisel
  • 125 g Brombeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 600 - 750 g Zucker (je nach Reifegrad der Früchte)
  • 0,75 l Rum 60%
  • 0,25 l Rum 35 %

Zubereitungszeit
30 min

zurück zu den Rezepten