Ölz Meisterbäcker Gugelhupf
Besuche uns auch auf Instagram Logo

Rührmasse

Grundzutaten
Klassische Kuchen bestehen aus Rührmassen, die sich hauptsächlich aus den Zutaten Mehl, Fett, Eier und Zucker zusammenstellen. Schwere Rührmassen enthalten die Grundzutaten im Verhältnis 1:1:1:1.

Verarbeitung
Wie der Name vermuten lässt, wird die Masse vorwiegend rührend zubereitet. Charakteristisch für die Rührmasse ist die langanhaltende Saftigkeit des Kuchens sowie die typische Porung. Die Lockerung der Backware entsteht hauptsächlich durch das gute Rühren - bei der Verarbeitung der Zutaten wird Luft eingearbeitet. Dadurch geht das Gebäck auch gut auf.

Wofür verwenden die Ölz Meisterbäcker Rührmassen?
Rührmassen werden zu Kuchen in den verschiedensten Formen und Geschmacksrichtungen gebacken. Dazu zählen beispielsweise der Ölz Marmor Kuchen und die Ölz Muffins.

Köstliche Ölz Kuchen Rezepte

Interessante Links